Select Page

Wasserdampfdestillierer

Ein Wasserdampfdestillierer wird für die Wasserdampfdestillation verwendet. Die Wasserdampfdestillation ist eine Trägerdampfdestillation – ein Trennverfahren, mit dem schwer flüchtige, im Schleppmittel (in diesem Falle Wasser) unlösliche Stoffe getrennt oder gereinigt werden können, z. B. Öle oder Aromaten. Die wasserunlösliche Probe wird dazu zunächst mit heißem Wasser in den Destillationskolben gegeben, anschließend wird Wasserdampf in den Kolben eingeleitet. Die Wasserdampfdestillation ist ein Beispiel für eine azeotrope Destillation, bei der Wasser als Schleppflüssigkeit benutzt wird.

Wasserdampfdestillierer

Beschreibung

Ein Wasserdampfdestillierer wird für die Wasserdampfdestillation verwendet. Die Wasserdampfdestillation ist eine Trägerdampfdestillation – ein Trennverfahren, mit dem schwer flüchtige, im Schleppmittel (in diesem Falle Wasser) unlösliche Stoffe getrennt oder gereinigt werden können, z. B. Öle oder Aromaten. Die wasserunlösliche Probe wird dazu zunächst mit heißem Wasser…
Ein Wasserdampfdestillierer wird für die Wasserdampfdestillation verwendet. Die Wasserdampfdestillation ist eine Trägerdampfdestillation – ein Trennverfahren, mit dem schwer flüchtige, im…

Anbieter

Folgende Anbieter bieten Wasserdampfdestillierer Produkte an.

  • Renggli AG
  • Th. Geyer GmbH & Co. KG
  • VWR International GmbH
  • LabFinder Consulting