Select Page

Titrierstation

Als Titirerstation bezeichnet man entweder einen Titrator oder eine manuelle Titrierstation, welche die für die Titration notwendigen Komponenten enthält. So sicherlich eine Bürette, ein Magnetrührer, einen Erlenmeyerkolben und eine dafür passgenaue Halterung. Die Titration (Titrimetrie, Volumetrie oder auch Maßanalyse) ist ein Verfahren der quantitativen Analyse in der Chemie. Ein bekannter Stoff, dessen Konzentration unbekannt ist (Probelösung), wird in einer gezielten chemischen Reaktion mit einer Maßlösung umgesetzt, deren Konzentration genau bekannt ist. Das Volumen der verbrauchten Maßlösung wird dabei gemessen und anhand der Stöchiometrie die unbekannte Konzentration der Probelösung berechnet.

Titrierstation

Beschreibung

Als Titirerstation bezeichnet man entweder einen Titrator oder eine manuelle Titrierstation, welche die für die Titration notwendigen Komponenten enthält.
So sicherlich eine Bürette, ein Magnetrührer, einen Erlenmeyerkolben und eine dafür passgenaue Halterung.

Die Titration (Titrimetrie, Volumetrie oder auch Maßanalyse) ist ein Verfahren der quantitativen Analyse…

Als Titirerstation bezeichnet man entweder einen Titrator oder eine manuelle Titrierstation, welche die für die Titration notwendigen Komponenten enthält.


Anbieter

Folgende Anbieter bieten Titrierstation Produkte an.

  • Labor-Pilz Labor- und Industriebedarf e.K
  • Mettler-Toledo GmbH
  • Th. Geyer GmbH & Co. KG
  • Carl Roth GmbH + Co. KG
  • Deutsche METROHM GmbH & Co. KG
  • Hach Lange GmbH
  • Sigma-Aldrich Chemie GmbH
  • VWR International GmbH
  • Wagner & Munz GmbH