Select Page

Statische Lichtstreuung (SLS)

Die statische Lichtstreuung ist ein etabliertes und präzises Messverfahren für die Partikelgrößencharakterisierung von trockenen und nassen Proben. Die statische Lichtstreuung ist ein Phänomen, das bei der Wechselwirkung von Licht mit Partikeln auftritt. Dabei entstehen charakteristische winkelabhängige Muster, bei denen Licht von den Partikeln in bestimmte Richtungen bevorzugt gestreut wird. Streuwinkel und Intensität sind dabei von der Größe der beteiligten Partikel abhängig. Daher kann man die statische Lichtstreuung zu Messung von Partikelgrößenverteilungen verwenden, wenn ein Partikelkollektiv mit einem Laserstrahl illuminiert wird und das entstehende Streulichtmuster über einen breiten Winkelbereich aufgezeichnet wird.

Statische Lichtstreuung (SLS)

Beschreibung

Die statische Lichtstreuung ist ein etabliertes und präzises Messverfahren für die Partikelgrößencharakterisierung von trockenen und nassen Proben. Die statische Lichtstreuung ist ein Phänomen, das bei der Wechselwirkung von Licht mit Partikeln auftritt. Dabei entstehen charakteristische winkelabhängige Muster, bei denen Licht von den Partikeln in bestimmte Richtungen…
Die statische Lichtstreuung ist ein etabliertes und präzises Messverfahren für die Partikelgrößencharakterisierung von trockenen und nassen Proben. Die statische Lichtstreuung…

Anbieter

Folgende Anbieter bieten Statische Lichtstreuung (SLS) Produkte an.

  • Beckman Coulter GmbH
  • Avantor - VWR International GmbH
  • Retsch GmbH