Select Page

Fluoreszenzmessung

Die Fluoreszenzmessung ist ein photometrisches Messprinzip, welches auf der Erfassung der durch Fluoreszenz entstehenden Lichtstrahlung beruht. Das Erregerlicht durchstrahlt die Probe, welche die fluoreszierende Substanz enthält. Diese verwandelt einen Teil des einfallenden Lichts der Wellenlänge λ in Fluoreszenzlicht einer grösseren Wellenlänge λ1 Das so erzeugte Licht strahlt in alle Richtungen und kann mit einem Detektor, z.B. senkrecht zur Achse des einfallenden Lichts, gemessen werden. Die Strahlungsleistung des Fluoreszenzlichts ist im Bereich kleiner Mengen proportional zur Konzentration der fluoreszierenden Substanz. Wesentliche Gründe für den Einsatz der Fluoreszenzmessung sind höhere Selektivität sowie grössere Empfindlichkeit gegenüber der Absorptionsmessung.

Fluoreszenzmessung

Beschreibung

Die Fluoreszenzmessung ist ein photometrisches Messprinzip, welches auf der Erfassung der durch Fluoreszenz entstehenden Lichtstrahlung beruht.
Das Erregerlicht durchstrahlt die Probe, welche die fluoreszierende Substanz enthält. Diese verwandelt einen Teil des einfallenden Lichts der Wellenlänge λ in Fluoreszenzlicht einer grösseren Wellenlänge λ1 Das so erzeugte…

Die Fluoreszenzmessung ist ein photometrisches Messprinzip, welches auf der Erfassung der durch Fluoreszenz entstehenden Lichtstrahlung beruht.
Das Erregerlicht durchstrahlt…


Anbieter

Folgende Anbieter bieten Fluoreszenzmessung Produkte an.

  • Beckman Coulter GmbH
  • Bio-Rad Laboratories GmbH
  • Brechbühler AG
  • LubioScience GmbH
  • Thermo Fisher Scientific GmbH